Dating | Preis-bester.de
Preis-bester
Posted in Blog, Dating
by
Samstag, 28 September 2013

Das Flirten via App, wird immer moderner heutzutage wo wir Menschen immer weniger Zeit für das eigene Privatleben habe, ist das Flirten mit der Mobilfunk App eine gern gesehene Möglichkeit. In jeder Hinsicht, macht es Sinn hier als Single mitzumischen. Warum auch nicht die Zeit ist knapp, und das Handy hat man immer dabei.

In unserer Liste der besten Singlebörsen, finden Sie eine Reihe von Singlebörsen mit App, dort können Sie die App gratis downloaden und somit bereit zum Flirten mit dem Handy.

Posted in Dating
by
Montag, 01 Juli 2013

{{rml Singlebörsen}}
Vorteile / Nachteile Singlebörsen

Gibt es die beste Singlebörse?

Diese Eigenschaften sollten beachtet werden:
Die Suche nach einem Partner kann sich im realen Leben schwierig gestalten. Dabei kommt es weniger auf das Aussehen oder den Charakter an – viele Singles trauen sich nicht, eine Person anzusprechen. Sie sind einfach zu schüchtern. Das Internet hilft – mit Singlebörsen. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten. Um sich dennoch wohlzufühlen, sollte die Singlebörse einige Grundeigenschaften voraussetzen. Zunächst sollte die Singlebörse möglichst viel im Profil zulassen. Ein Foto, Beruf, Hobbys, besondere Interessen, Lieblingsspeisen bis zu vorhandenen Haustieren sollte alles dabei sein. Das verhilft später zu einer besseren Entscheidung. Eine gute und übersichtliche Nachrichten-Funktion sorgt für einen dauerhaften Kontakt, ansonsten könnte dieser schnell abbrechen. Zusatzfunktionen wie beispielsweise einen VIP-Bereich zum besseren kennenlernen oder die Möglichkeit mehrere Fotos hochzuladen, können ebenfalls gegeben sein. Eine seltene aber wichtige Eigenschaft wäre die Prüfung eines Mitgliedes, die nach erfolgreicher Prüfung als „Echt“ angezeigt wird. Die Funktion wäre mithilfe eines Ausweises machbar, kann den Betreibern allerdings viel Zeit kosten und wird selten angeboten. Allerdings wäre man mit dieser Funktion auf der sicheren Seite.

Ist die beste Singlebörse kostenlos oder kostenpflichtig?

Ob es überhaupt „die“ kostenlose Singlebörse gibt, kann nicht pauschal beantwortet werden. Viele Anbieter prahlen mit „100% kostenlos“, hierbei ist zwar die Anmeldung kostenfrei aber Zusatzfunktionen müssen bezahlt werden. Auf reinen kostenlosen Singlebörsen tummeln sich sehr viele Fakeprofile. Entweder sind es Personen, die es einfach aus Spaß machen, um andere Menschen auf den Arm zu nehmen oder Personen, die sich ganz einfach in das Geschehen einbringen möchten. Dies kann sogar zum Betrug führen – jeder kennt die „rosarote Brille“. Oftmals verliebten sich Singles und der Partner war in Geldnot, da wird gerne ausgeholfen. Die Masche geschieht teilweise systematisch und die angeblichen Singles befinden sich oftmals im Ausland und nutzen unseriöse Banken. Der Betrag für kostenpflichtige Singlebörsen beträgt 20 Euro bis 30 Euro im Monat. Hier fallen viele Fakeprofile weg, da niemand diese Summe dafür ausgeben würde. In der Regel ist das Angebot der Börse besser, da finanzielle Mittel zu Verfügung stehen. Die Chance ist hoch, ernstgemeinte Singles zu finden. Daher steht die klare Empfehlung für bezahlte Dienste, hier spart man sich Zeit, Mühen und viel Ärger.