Kaufempfehlungen | Preis-bester.de
Preis-bester
Posted in Kaufempfehlungen
by
Sonntag, 17 November 2013

Derzeit sind E-Bikes ein Trend der in aller Munde ist. Fahrräder mit Elektromotor sorgen schlichtweg dafür, dass Ausflüge mit Steigungen entspannter verlaufen oder man den täglichen Weg zur Arbeit unverschwitzt zurücklegen kann. Darüber hinaus kann man mit einem E-Bike auch ganz einfach eine höhere Durchschnittsgeschwindigkeit erreichen und ist somit schneller von Punkt A nach Punkt B gelangt.

 

Die Vorteile die ein E-Bike bietet, liegen also auf der Hand. Doch natürlich hat ein Fahrrad mit einem zusätzlichen Elektroantrieb auch seinen (deutlich höheren) Preis. Die Kosten können hier gut und gerne mal vierstellig werden, wenn man sich ein wirklich vernünftiges elektrisches Rad anschaffen möchte.

Beim Discounter günstiger kaufen

Da kommt der leidenschaftliche Sparfuchs unter den Verbrauchern natürlich auch schnell auf die Idee, sich einfach mal bei bekannten Discounter umzusehen.

Tatsächlich gibt es hier deutlich günstigere E-Bikes als im professionellen Fachhandel. Doch taugen Diese auch etwas. Mit dieser Frage hat man sich unter anderem hier beschäftigt: http://www.sat1.de/ratgeber/supermaerkte-im-e-bike-test

Im Ratgeber von Sat1 werden die E-Bikes, die derzeit bei gängigen Discountern angeboten werden, gründlich unter die Lupe genommen. Zudem werden sie untereinander, sowie auch mit den Modellen der Profi-Anbieter verglichen. Hieraus gehen auch klare Preis-Leistungs-Sieger hervor, die sich vor allem für jene Radfahrer gut eigenen, die nur gelegentlich auf den Drahtesel steigen, dann aber bestmöglichen Komfort zum kleinsten Preis genießen wollen. Von daher bietet das Ratgeber-Portal einen denkbar guten Überblick für die Kaufentscheidung.

Klar ist aber auch: Wer ein richtig professionelles E-Bike haben will, der kommt um den Fachhandel nicht herum. Hier kosten die Räder in aller Regel tausend Euro und mehr.